Kosten


 
Die Handtherapie ist Pflichtleistung der Grundversicherung der Krankenkasse, der Unfall- und Militärversicherung. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung für Ergotherapie.
 
Hilfsmittel und Schienen werden nach vorangehender Kostengutsprache bis maximal
CHF 250.– /Jahr von den Versicherungen übernommen.